Flüchtlingsrat BW – Arbeitsvermittlung, Arbeitsrechtliche Aspekte und Datenschutz

15Feb2016
Maria-von-Rudloff-Platz 2

von 19:00 bis 22:00

Stadtteilzentrum Glashaus, K1

Maria-von-Rudloff-Platz 2

Flüchtlingsrat BW – Arbeitsvermittlung, Arbeitsrechtliche Aspekte und Datenschutz

Ehrenamtliche können durch das Mitbringen von Ressourcen wie persönliche Kontakte in die Arbeitswelt, eigene Erfahrungen auf dem Arbeitsmarkt und professionelle Fähigkeiten eine große Unterstützung für AsylbewerberInnen bei der Arbeitssuche darstellen.

Erforderlich dabei ist jedoch, die besonderen Arbeitsrechtlichen Aspekte für geflüchtete Menschen zu kennen. Daher stehen in dieser Schulung die Informationen und gesetzlichen Möglichkeiten und Grenzen über die spezielle Situation von geflüchteten Menschen im Arbeitsrecht im Vordergrund. Inhalt werden auch Hinweise und hilfreiche Tipps bei der Arbeitsvermittlung sein.

Der gesetzlich gebotene Datenschutz nimmt für Menschen mit Fluchterfahrungen und den vielfältigen persönlichen Fluchtgründen eine besonders hohe Relevanz ein. Oftmals führt es jedoch auf Unverständnis, dass für die Unterstützung von geflüchteten Menschen notwendige Informationen von der Sozialbetreuung an die Ehrenamtlichen nicht herausgegeben werden können. Die Fortbildung will einerseits für die Bedeutung des Datenschutzes sensibilisieren, andererseits aber schauen wie Ehrenamtlichen mit den hohen Hürden des Datenschutzes umgehen können um trotzdem sinnvolle Arbeit zu leisten.

Referent: Julian Staiger
Sozialarbeiter und Projektmitarbeiter beim Flüchtlingsrat Baden-Württemberg, Stuttgart
www.fluechtlingsrat-bw.de

13 people coming.

Es sind noch 12 Plätze frei.

Jetzt online anmelden

Bitte füllen Sie alle Felder aus

Answer the sum 3 + 3 =

Enter the word YES in the box:
Validating payment information...
Waiting for PayPal...

Kommentare sind geschlossen.